Der aktuelle Pfarrbrief
Die Glocken von St. Martin
 
 

Kirchenmusik

Am Samstag, 15.12., wird wieder die Krippe in unserer Kirche aufgebaut. Es gibt in diesem Jahr einen neuen Unterbau und dafür werden neue HelferInnen gesucht. Herzliche Einladung am Samstag um 9 Uhr zur Mithilfe in die Kirche zu kommen!
Am Samstag, 15.12., wird wieder die Krippe in unserer Kirche aufgebaut. Es gibt in diesem Jahr einen neuen Unterbau und dafür werden neue HelferInnen gesucht. Herzliche Einladung am Samstag um 9 Uhr zur Mithilfe in die Kirche zu kommen!
Wir feiern im Advent von Montag bis Freitag um 6:20 Uhr ganz besondere Gottesdienste! In den Rorate-Gottesdiensten ist die Kirche in der Dunkelheit des anbrechenden Tages allein durch Kerzen beleuchtet. So wollen wir uns auf den Weg zur Krippe machen, wo uns das Licht der Welt geboren wird. Wir freuen uns, mit Ihnen und Euch diese Gottesdienste zu feiern! TIPP: Ein eigenes Teelicht im Glas mitbringen!
Wir feiern im Advent von Montag bis Freitag um 6:20 Uhr ganz besondere Gottesdienste!
In den Rorate-Gottesdiensten ist die Kirche in der Dunkelheit des anbrechenden Tages allein durch Kerzen beleuchtet. So wollen wir uns auf den Weg zur Krippe machen, wo uns das Licht der Welt geboren wird.
Wir freuen uns, mit Ihnen und Euch diese Gottesdienste zu feiern!
TIPP: Ein eigenes Teelicht im Glas mitbringen!

Filmabend im ALH

Am 28.Dezember präsentieren nun alle Pfarrgemeinden von Aufenau über Bad Orb und dem gesamten Jossgrund den Film. Der Abend steht unter dem Motto „Hoffnung und Menschlichkeit zum Jahreswechsel“.

Im vergangenen Jahr lief nicht nur in Deutschlands Kinos ein schwer beeindruckender Film über den Papst. Der Pontifex, der offenkundig sich eine arme Kirche für die Bedürftigen wünscht, gibt beeindruckende Antworten und Denkanstöße für die heutige Zeit. Nicht nur für Katholiken oder Gläubigen, sondern ganz weltlich für jedermann. Themen sind: Vereinsamung, unser aller täglicher Stress und Termindruck, das zermürbende Renne nach Reichtum. Aber auch weltpolitische Themen wie Klimazerstörung, Naturkatastrophen bis hin zu den schweren Fragen und Problemen innerhalb der katholischen Kirche. Sprich Missbrauch von Kindern, Rolle der Frau und Homosexualität.

Klickt hier und meldet euch jetzt für die Sternsingeraktion 2019 an! Wir freuen uns auf euch!

Religiöse Familienfreizeit auf Wangerooge

Die Katholische Kirche im Kinzigtal veranstaltet vom 07. – 13. Juli 2019 eine religiöse Familienfreizeit auf Wangerooge. Sechs Tage lang wird dabei die im Nationalpark Wattenmeer gelegene Insel mit ihrem ganz eigenen Charme erkundet. Dabei sollen Gemeinschaft, Spaß und Spiel und eine gute Portion Erholung natürlich nicht zu kurz kommen. Weiterhin wird – ausgehend von den Naturerfahrungen auf Wangerooge – darüber nachgedacht, was es heute heißen kann, verantwortlich von Gott als Schöpfer zu sprechen. Ein spirituelles Rahmenprogramm rundet die Fahrt ab. Die Freizeit ist für verschiedene Familienkonstellationen offen – z.B. Eltern mit Kinder; ein Elternteil mit Kind; Großeltern mit Enkelkind; Paten mit Patenkind. ‚Erholung ist eine Insel‘, so heißt es ganz offiziell auf der Homepage der Insel. Lassen Sie sich überraschen! Weitere Informationen zur Anmeldung, Preise etc. finden Sie vor Ort in Ihren Pfarreien. Die Fahrt wird dabei finanziell von den Katholischen Pfarreien im Kinzigtal, vom Familienbund der Katholiken und der Erwachsenenbildung des Bistums Fulda gefördert. Bei weiteren Fragen stehen ihnen Gemeindereferentin Rita Kunzmann (Tel. 06051 9167836), Gemeindereferentin Jasmin Pfeffermann (Tel. 06052 914523) oder Pastoralreferent Oliver Henkel (Tel. 06051 4747699) gerne zur Verfügung.


Hier sind wir zu finden

Zwei Minuten Glauben

 

FSJ/ BFD - Auch in unserer Pfarrei!

Vatikan